4BRNSCHWG

Gemeinsam durch schwere Zeiten

Unterstützen SIe Menschen, die durch Corona in Not geraten sind. Sie spenden in einen Topf, der vielen Empfängern zu Gute kommt. Die Spenden gehen nicht direkt an Einzelpersonen, sondern an gemeinnützige Organisationen, die Betroffenen durch ihre Arbeit sinnvoll, direkt und nachhaltig helfen.

„BürgerKolleg im Gespräch“

Ehrenamtlich Engagierte legen selbst die Themen fest über die sie sich updaten möchten – das ist der Kern des neuen Formats „BürgerKolleg im Gespräch“. Das Weiterbildungsangebot der Bürgerstiftung unterstützt Ehrenamtliche so noch gezielter, aktueller und bedarfsgerechter. Immer im letzten Werktag im Quartal treffen sich Interessierte mit entsprechenden Expertinnen und Experten, die themenbezogene Fragen beantworten. Außerdem möchte das Format zum gegenseitigen Austausch motivieren.  Der erste Termin fand im März als digitale Videokonferenz statt. Hier wurden Fragen und Erfahrungen rund um die aktuelle Fördermittelsituation in Corona-Zeiten besprochen. Am 30. Juni folgt die nächste Ausgabe, der inhaltliche Schwerpunkt ist noch offen. Über www.buergerkolleg-braunschweig.de ist es möglich, Vorschläge einzubringen und vorab Fragen einzureichen. Die Anmeldung für „BürgerKolleg im Gespräch“ ist ebenfalls über die Website möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.