Stark für andere

Ein pragmatischer, anpackender Mensch mit ganz viel Einfühlungsvermögen für Kinder: Das ist Dorlis Lehr. In den letzten 18 Jahren hat sie unser Projekt „Auf dem Weg zum Buch“ mit viel Herzblut gestaltet. Im Juni übergab sie die Projektleitung für die Kitas an Sabine Lippert, nachdem sie für die Schulen bereits Thomas Wrensch übernommen hatte. Das Wohl der Kinder stand bei der pensionierten Lehrerin auch bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit immer an erster Stelle. Besonders für die Schwächsten in einer Gruppe machte sie sich stark. Ihr Ziel: allen Kindern den Spaß am Lesen vermitteln. Dafür ging sie immer mit einem strahlenden Lächeln auf sie zu, sprach motivierende Worte und machte ihnen Mut, sich zu trauen. Liebe Dorlis, wir danken Dir für Deinen herausragenden Einsatz!