Voller Spaß und Freude: Giving Circle

Wenn Freudentränen kullern, muss wohl etwas Besonderes geschehen sein … Bei unserem zweiten Giving Circle im Juni sammelten wir innerhalb von zwei Stunden 25.000 Euro für drei gemeinnützige Projekte ein. Auf dem schwungvollen Spendenabend in der Öffentlichen Versicherung präsentierten engagierte Menschen ihre Projektidee auf der Bühne. Ihr Publikum: Spendenwillige, die ihr Portmonee für die gute Sache öffneten. Schnell entstand Begeisterung im Raum und wie auf einer Auktion wurden Geldsummen in den Saal gerufen. Doch es galt nicht, sich zu überbieten, sondern gemeinsam Geld zu geben, um die drei vorgestellten Projekte zu unterstützen.

Mit 10.025 Euro sammelte das Projekt „Balu und Du“ (Braunschweiger Dschungel e. V.) die höchste Spendensumme ein. Dieses unglaubliche Ergebnis sorgte bei dem jungen Projektteam für großes Staunen und Tränen in den Augen. Für „Leb Dich Grün“ (Enactus Braunschweig e.V.)  gab es 6.300 Euro und für das „Café Sorglos“ (Ambet e. V.) 8.600 Euro.

Den nächsten Giving Circle planen wir gemeinsam mit Braunschweiger Lions Clubs für den Juni 2023. Wer sein Projekt bei der nächsten Runde vorstellen oder als Unterstützer*in dabei sein möchte, schreibt gern eine Mail an givingcircle@buergerstiftung-braunschweig.de.

Zur Bildergalerie