Dr. Helmut und Marianne Nebes, geb. Ding - Stiftung

Die Stiftung wurde am 5. 5. 2004 gegründet.

Der Stiftungszweck besteht in der Förderung oder Initiierung gemeinnütziger Projekte, die in der Stadt Braunschweig in den Bereichen Gesundheit und Forschung durchgeführt werden. Er wird gemäß § 2, Abs. 2 der Stiftungssatzung insbesondere verwirklicht durch a) die Unterstützung bei der Beschaffung von Einrichtungen für Herz- und Kreislauferkrankungen und entsprechender Geräte für das Klinikum Salzdahlumer Strasse und b) die Unterstützung der Fort- und Weiterbildung von jungen Ärztinnen und Ärzten sowie die Förderung und Unterstützung der Arbeit der Herz- und Kreislaufabteilungen in dem Klinikum Salzdahlumer Strasse.

Seit 2005 fördert die Stiftung regelmäßig (mindestens einmal jährlich) kardiologische Weiterbildungsmaßnahmen junger Ärztinnen und Ärzte im Klinikum Braunschweig.

Von 2016 bis 2018 wurde das Projekt „Zu klein für große Mahlzeiten“ der PharmHuman Stiftung gefördert.