Olbrich-Stifter-Fonds

Der Fonds wurde 2016 eingerichtet um Bildung und Erziehung sowie Völkerverständigung selbstlos zu fördern und zu entwickeln. Diese  Zwecke werden insbesondere durch Bildungs- und Erziehungsmaßnahmen zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen sowie die Integration von Flüchtlingen verwirklicht.

Diese Zwecke sollen auch in Russland, der Ukraine und Weißrussland verwirklicht werden. Auch die ärztliche Behandlung von Kindern und Jugendlichen aus diesen Ländern soll finanziell unterstützt werden.

Als weiterer Förderzweck sollen Projekte der russisch orthodoxen Kirche im In- und Ausland unterstützt werden.

Ein Waisenhaus in Weissrussland wird unterstützt und die Restaurierung einer Ikone konnte gefördert werden.