V-Namens-Stifter-Fonds

Der Fonds wurde 2016 errichtet.

Der Badminton Nachwuchs wurde unterstützt und der Sprachkurs „Sprache und Alltag“ konnte neben der Anschaffung eines Leihinstruments zur Teilnahme in einem Bläserensemble für Menschen mit Fluchterfahrung gefördert werden.

Sameer H., der als Palästinenser viele Jahre in Syrien lebte und 2015 nach Deutschland flüchtete, bekam einen leidenschaftlichen Wunsch erfüllt. Sameer ist hier als Asylant anerkannt, inzwischen 64 Jahre alt und besucht zur Zeit einen Deutschkurs. Er verfügt über kein eigenes Einkommen. In Syrien hat er viel Trompete gespielt und auch Gruppen mit Bläsern geleitet. Er suchte eine Gruppe, in der er wieder musizieren kann und gleichzeitig Anschluss an deutsche Bürger findet. Er hat nun ein Leihinstrument und ist Mitglied im Großen Bläserensemble der Musischen Akademie.