Nachtschicht 2022 - 8 Stunden für den guten Zweck

Am 25. August 2022 ab 18:00Uhr in den Räumlichkeiten der Bürgerstiftung Braunschweig

Klingt verrückt? Ist es auch. Und dennoch gehen wir mit der Nachtschicht in die mittlerweile vierte Runde!

Die Bürgerstiftung Braunschweig und der Marketing-Club Braunschweig gehen auch 2022 wieder in die Nachtschicht. Die tolle Idee daran: Kreative Menschen stellen ihr Know-how in einer 8-Stunden-Nachtschicht gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung. Ob nun für die Entwicklung strategisch sinnvoller Kommunikationsmaßnahmen (wie z.B. Social Media und Online-Marketing, Broschüren, Flyer, Plakate, Info- oder Schulungsmaterialien), eine maßgeschneiderte Corporate Identity, kreative IT-Projekte wie Websites, Blogs oder Shops und und und. Eben genau für die Themen, die dringend gebraucht werden, doch wofür finanzielle Mittel fehlen.

Und das Beste ist: In nur einer Nachtschicht werden die Projekte direkt angepackt und umgesetzt, so dass die Ergebnisse dann direkt genutzt werden können.

Andere übernehmen ein Ehrenamt oder spenden Geld, um etwas zu bewirken. Die Vertreter:innen der gemeinnützigen Organisationen bringen spannende Aufgaben und Projekte mit, die Kreativen spende ihre Zeit, ihr kreatives Potenzial und ihre professionelle Erfahrung.

Seien Sie dabei! Sie sind Vertreter:in einer gemeinnützigen Organisation, sozialen Einrichtung, einer NGO, NPO oder einfach eines guten Projekts?

Füllen Sie jetzt unseren Bewerbungsbogen aus und schicken Sie diesen bis zum 12. Juli 2022 per Mail an die Bürgerstiftung Braunschweig. Hier zum Nachlesen unsere Spielregeln.

Sonja Ahola ist ihre Ansprechpartnerin
Telefon: 05 31  48 20 24 - 25
E-Mail: s.ahola@buergerstiftung-braunschweig.de

Sie sind eine Designerin, ein Fotograf, eine Redakteurin, ein Entwickler – einfach ein kreativer Mensch und haben Lust, sich zu engagieren und Gutes zu tun?

Dann melden sie sich gerne beim Marketing-Club Braunschweig! 

Christian Bach ist ihr Ansprechpartner:
Telefon: 0171  46 58 818
E-Mail: c.bach@steffenundbach.de

 


 

Zurück