MitDenken ● MitTragen ● MitGestalten

Gemeinsam mit Ihnen setzt sich die Bürgerstiftung Braunschweig für das Wohl der Menschen in unserer Stadt ein.
Sie wollen mitmachen? Dann melden Sie sich bei uns wir freuen uns auf Sie!


Bürgersingen-Saison geht wieder los!

In der Zeit vom 15. Mai - 11. September 2024 sind alle sangesfreudigen Braunschweiger*innen jeden Mittwoch von 17:15 Uhr - 18:00 Uhr auf den Magni-Kirchplatz eingeladen! Bürgersingen-Programm



Ehrenamtliche für "Radeln ohne Alter" gesucht!

Eine Rikscha, zwei Senior*innen, viel frische Luft und Sie

„Radeln ohne Alter“ heißt ein Projekt der Bürgerstiftung. Die Idee stammt aus Dänemark – ist aber auch bereits in deutschen Städten verbreitet. Das Motto: „Wir sind für ein Recht auf Wind im Haar in jedem Lebensalter!“ Rikscha-Fahrten machen es möglich.

Die Bürgerstiftung hat mit Unterstützung der Stiftung Hilfreich, der Volkswagen Financial Services AG, der BLSK, der Spardabank Stiftung, BS Energy und privaten Spendern dieses Projekt gestartet. Es wurden bislang 14 Rikschas angeschafft und deren Unterhalt für die nächsten Jahre organisiert. Somit ist der Fortbestand des Projektes gesichert.

Und nun kommt es auf Sie an: Wir suchen Ehrenamtliche, die in die Pedale treten und Senior*innen in den kooperierenden Senioreneinrichtungen durch Braunschweig fahren. Mit dem Projekt ermöglichen wir wertvolle Begegnungen.Radeln Sie mit!

#17Ziele #GesundheitUndWohlergehen

Alles geregelt?!

Unser 12. Erbrechtstag findet am Donnerstag, den 24. Oktober 2024, im Steigenberger Parkhotel statt. Der Eintritt ist frei.


20 Jahre Wir-Gefühl

2003 gründeten rund 100 Braunschweiger*innen die Bürgerstiftung. Alle Bürger*innen, die etwas Gutes in ihrer Stadt bewegen wollen, können sich bei uns beteiligen – mit Zeit, Ideen oder Geld.

Bilder aus 20 Jahren Geschichte und Bürgerstiftungs-Film zum Jubiläum