MitDenken ● MitTragen ● MitGestalten

Gemeinsam mit Ihnen für ein sozial friedliches, kulturell vielgestaltiges, aktives und lebendiges Braunschweig.
Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie sich mit uns engagieren möchten. Wir freuen uns auf Sie!


Gemeinsam Braunschweigs Kulturszene helfen!

Musik genießen und helfen

Mit Sofakultur geben wir Künstlerinnen und Künstlern in Corona-Zeiten eine Bühne und Ihnen die Chance, sich ein Live-Erlebnis ins Wohnzimmer zu holen!

Weiter geht die Sofakultur am 20. Mai um 19 Uhr mit Krimi und Jazz: Der Saxophonist Alexander Hartmann und Peter Schwebs am KOntrabass orgen für einen dynamischen live Soundtrack mit Jazzelementen zu einer Krimi-Lesung von Andreas Jäger. Lesen Sie mehr dazu: Weiterlesen.

BürgerSport im Park 2021

BürgerSport im Park kann nicht nach Ostern starten

Für BürgerSport im Park haben sich in diesem Jahr 22 Vereine mit 71 Sport- und Bewegungsangeboten in 50 Sportarten angemeldet. Gerne wollten wir nach Ostern mit Ihnen raus in die Braunschweiger Parks und uns gemeinsam bewegen. Aufgrund der Corona-Situation ist dies vorerst nicht möglich. Sobald wir wissen, wann BürgerSport im Park starten kann, informieren wir Sie umgehend hier auf unserer Website.

BürgerSport im Park ist ein Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig, das in Kooperation mit dem Stadtsportbund Braunschweig e.V. durchgeführt und von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung gefördert wird.

Stiftungsbrief April 2021

Aktuelles aus der Bürgerstiftung

Aktuelle Themen aus der Bürgerstiftung lesen Sie hier.

Ich will mehr Infos
Anmeldung Stiftungsbrief

Gedruckte Version per Post: Mail an k.ludt@buergerstiftung-braunschweig.de oder telefonisch 0531 48202400

Radeln ohne Alter

Projektvorstellung bei Radio Okerwelle

Raus kommen, die Nase in den Wind halten, miteinander sprechen - für dies und noch mehr sorgt unser neues Projekt "Radeln ohne Alter". Ehrenamtliche Pilot*innen radeln bald alte Menschen in einer Rikscha durch Braunschweig.

Kerstin Waning und Wolfgang Jahns kümmern sich ehrenamtlich um die gesamte Projektplanung. Wie das Projekt genau funktioniert und wie Interessierte mitmachen können, haben sie bei Radio Okerwelle erzählt. Das Gespräch hören Sie hier.

Wer lieber mehr über das Projekt lesen möchte klickt hier.

#17Ziele #GesundheitUndWohlergehen

Virtueller Giving Circle am 17. Juni: Jetzt registrieren

Gemeinsam für drei lokale soziale Projekte spenden

An einem unterhaltsamen und emotionalen Abend treffen wir uns, um gemeinsam Geld für soziale und nachhaltige Projekte in Braunschweig einzuwerben. Sie möchten dabei sein und mit vielen anderen in einem digitalen Crowdfunding-Event Gutes tun?

Dann registrieren Sie sich hier

Braunschweig imPuls

Die Löwenstadt in Zahlen

Übersichtliche Grafiken, bunte Infos und Ideen zum MitMachen zu den Themen: Bevölkerung, Vielfalt, Umwelt, Wohnen, Sicherheit und Freizeit   das ist der Braunschweig imPuls. Weiterlesen

#17Ziele #NachhaltigeStädteUndGemeinden #Geschlechtergleichheit #WenigerUngleichheiten #FriedenGerechtigkeitUndStarkeInstitutionen #Nachhaltige/rKonsumUndProduktion #MaßnahmenZumKlimaschutz #LebenUnterWasser #GesundheitUndWohlergehen

Ehrenamtliche gesucht!

Eine Rikscha, zwei Senior*innen, viel frische Luft und Sie

„Radeln ohne Alter“ heißt ein neues Projekt der Bürgerstiftung. Die Idee stammt aus Dänemark – ist aber auch bereits in deutschen Städten verbreitet. Das Motto: „Wir sind für ein Recht auf Wind im Haar in jedem Lebensalter!“ Rikscha-Fahrten machen es möglich. Die Bürgerstiftung hat mit Unterstützung der Stiftung Hilfreich eine Rikscha angeschafft.

Und nun kommt es auf Sie an: Wir suchen Ehrenamtliche, die in die Pedale treten und Senior*innen aus dem Haus Bethanien durch Braunschweig fahren. Mit dem Projekt ermöglichen wir gerade in diesen schwierigen Zeiten Begegnungen. Radeln Sie mit!

#17Ziele #GesundheitUndWohlergehen


Jahresbericht 2019

Bunte Vielfalt

Einblicke in unsere bunten Projekte, Infos über unsere Stiftungsfamilie und selbstverständlich: Zahlen. Lesen Sie, was unsere Stiftung im letzten Jahr bewegt hat. Weiterlesen