Familie-Immenrodt-Stiftung

Die Stiftung wurde am 27. Dezember 2005 gegründet. 

Die Familie Immenrodt-Stiftung verfolgt als Stiftungszweck Bildung und Erziehung sowie die Jugendhilfe. Diese Zwecke sollen insbesondere durch die Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher mit dem Ziel der Erlangung von Schulabschlüssen und beruflichen, insbesondere kaufmännischen Qualifikationen sowie der Fort- und Weiterbildung in kaufmännischen Berufen einschließlich des Versicherungs- und Bankwesens verwirklicht werden.