Gemeinsam durch schwere Zeiten

Aktion „4BRNSCHWG“

Auch wenn die Fallzahlen sinken, sind die Folgen der Pandemie für viele Menschen in Braunschweig noch immer deutlich zu spüren. Die Aktion „4BRNSCHWG“ ist ein regionaler Corona-Spendentopf, der vier ausgewählte Projekte in der Löwenstadt unterstützt. Eine Spende. Vierfache Wirkung. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie Menschen in unterschiedlichen Bereichen, die durch die Corona-Krise besonders in Not geraten sind. Ihre Spenden gehen nicht direkt an Einzelpersonen, sondern an gemeinnützige Organisationen, die Betroffenen durch ihre Arbeit sinnvoll, direkt und nachhaltig helfen. Informieren Sie sich über die Projekte, die Ihre Unterstützung benötigen: weiterlesen.

„BürgerKolleg im Gespräch“

Ehrenamtlich Engagierte legen selbst die Themen fest über die sie sich updaten möchten – das ist der Kern des neuen Formats „BürgerKolleg im Gespräch“. Weiterlesen

Man liest es gern ...
Spendenstand Sofakultur
Ende März: 6.000 €

Gütesiegel für unsere Arbeit

Wir haben erneut das Gütesiegel für Bürgerstiftungen erhalten, das vom Bundesverband Deutscher Stiftungen verliehen wird. Weiterlesen

Patientenverfügung, Testament und Co.

Haben Sie schon Vorsorge für sich und Ihre Liebsten getroffen? Wir machen Ihnen den Anfang so einfach wie möglich. Weiterlesen

Mit Kreativität Brücken bauen

Das Projekt „Brücken bauen“ lebt von Begegnungen. Unternehmen stellen an einem Tag im September ihre Mitarbeitenden frei, damit diese sich vor Ort sozial engagieren. Weiterlesen

Impulse für Taten

In unserem Braunschweig imPuls-Report finden Sie zahlreiche TU DU’s. Weiterlesen

Kurz & knackig

Radeln ohne Alter: Bald radeln 8 rote Rikschas durch die Stadt! +++ imPuls-Report: Aus Lesestoff entstehen Stadtdialoge – mehr ab Mai auf www.braunschweig-impuls.de +++ Giving Circle: Der emotionale Spendenabend wird digital. Save the date 17. Juni 2021 +++ BürgerSport im Park startet in diesem Jahr voraussichtlich mit 53 Sport- und Bewegungsangeboten  +++ Immer aktuell: www.bruecken-bauen-online.de

So geht’s: Eine Stiftung gründen

Eine gemeinnützige Treuhandstiftung oder einen Stifter-Fonds zu gründen, ist einfach. Wer sich zu Lebzeiten zu diesem Schritt entschließt, legt zunächst die Höhe des Stiftungskapitals fest und erarbeitet eine Satzung, in der nach persönlichem Wunsch festgelegt wird, was die Stiftung mit ihren Erträgen fördern soll. Weiterlesen

Wenn Du was übrig hast, teile

Der ehemalige Braunschweiger Unternehmer Herbert Haun hat im letzten Jahr die Stiftung „Lebendiges Lehre“ gegründet. Was ihn dazu motiviert hat, was er mit seiner Stiftung bewegen will und wie ihn die Bürgerstiftung Braunschweig dabei unterstützt – darüber haben wir mit ihm gesprochen. Weiterlesen

Sofakultur: Besondere Momente genießen und helfen

Wissen Sie noch, wie sich das anfühlt, im Publikum sitzend Musik, Literatur oder Tanz zu erleben? Kunst- und Kulturerlebnisse fehlen wohl uns allen. Doch besonders hart ist die Corona-Situation für die Menschen, die uns diese Momente schenken. Weiterlesen

Eine Umarmung auf Papier - Bildergalerie

NDR-Beiträge über Radeln ohne Alter

Giving Circle: Zusammenkommen und für lokale soziale Projekte spenden

Gemeinsam bis zu 5.000 Euro für soziale Projekte

Am 17. Juni um 18 Uhr treffen wir uns online zu einem unterhaltsamen und emotionalen Abend, um gemeinsam Geld für drei soziale und nachhaltige Projekte in Braunschweig einzuwerben. Sie möchten an diesem Abend dabei sein, tolle soziale Initiativen in der Stadt kennenlernen und gemeinsam mit Anderen spenden und Gutes bewirken? Dann registrieren Sie sich bis 11. Juni für unseren ersten digitalen Live-Crowdfunding-Event "Giving Circle"Weiterlesen

Radeln ohne Alter

Projektvorstellung bei Radio Okerwelle

Raus kommen, die Nase in den Wind halten, miteinander sprechen - für dies und noch mehr sorgt unser neues Projekt "Radeln ohne Alter". Ehrenamtliche Pilot*innen radeln bald alte Menschen in einer Rikscha durch Braunschweig.

Kerstin Waning und Wolfgang Jahns kümmern sich ehrenamtlich um die gesamte Projektplanung. Wie das Projekt genau funktioniert und wie Interessierte mitmachen können, haben sie bei Radio Okerwelle erzählt. Das Gespräch hören Sie hier.

Wer lieber mehr über das Projekt lesen möchte klickt hier.

#17Ziele #GesundheitUndWohlergehen

Ein Recht auf Wind im Haar

Eine Rikscha, zwei Senior*innen, viel frische Luft und Sie

„Radeln ohne Alter“ heißt ein neues Projekt der Bürgerstiftung. Die Idee stammt aus Dänemark – ist aber auch bereits in deutschen Städten verbreitet. Das Motto: „Wir sind für ein Recht auf Wind im Haar in jedem Lebensalter!“ Rikscha-Fahrten machen es möglich. Die Bürgerstiftung hat mit Unterstützung der Stiftung Hilfreich eine Rikscha angeschafft.

Und nun kommt es auf Sie an: Wir suchen Ehrenamtliche, die in die Pedale treten und Senior*innen aus dem Haus Bethanien durch Braunschweig fahren. Mit dem Projekt ermöglichen wir gerade in diesen schwierigen Zeiten Begegnungen. Radeln Sie mit!

#17Ziele #GesundheitUndWohlergehen

Die Bürgerstiftung: Das sind wir!

Gemeinsam für Braunschweig

Die Bürgerstiftung ist nur lebendig dank ihrer Ehrenamtlichen, Spender*innen, Stifter*innen und Mitarbeitenden. Wir stellen ihnen diese Menschen vor und lassen sie selbst erzählen, was sie motiviert. Den Anfang macht Detlef Rudolph, er unterstützt uns ehrenamtlich in der Geschäftsstelle. Danke, Detlef! Weiterlesen

"Wir leben in Braunschweig und lieben Braunschweig."

Jubiläums-Interview

Angela Volker-Brumme und Harald Volker gründeten vor 15 Jahren die von der Bürgerstiftung verwaltete „Volker-Brumme-Stiftung“. Im Jubiläums-Interview erzählen sie, was Stiftungsarbeit für sie bedeutet und was der Bürger-Brunch damit zu tun hat. Weiterlesen

Treuhandstiftungen und Stifter-Fonds

Schon gewusst?

Die Bürgerstiftung verwaltet zahlreiche Treuhandstiftungen und Stifter-Fonds. Gemeinsam können wir so viele Projekt für Braunschweig umsetzen. Hier erfahren Sie mehr zu allen Stiftungen, die wir treuhänderisch verwalten.

Dankeschön

Zahngold-Spenden für die Bürgerstiftung

Danke an alle Zahnärzt*innen und Patient*innen, die ihr Zahngold der Bürgerstiftung spenden. Annette Brandes erhielt als als Erste eine Urkunde für ihr Engagement.

Sie möchten auch Zahngold für die Bürgerstiftung sammeln? Dann melden Sie sich gern bei Sabine Rubel. Wenn Sie allgemein mehr zum Thema Spenden und Stiften erfahren möchten, informieren Sie sich gern hier.

80.000 qm Blühfläche für Querum

Wir fördern Natur- und Umweltprojekte

Das Projekt „Lebendige Feldflur“ sorgt für bunte und nahrungsreiche Pflanzenvielfalt auf Braunschweiger Äckern. Weiterlesen

#KulTourKids 2020

Schatzsuche in Braunschweig

#KultTourKids ist ein Projekt für alle Braunschweiger Drittklässler*innen, das wir in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dem Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt umgesetzt haben. Weiterlesen

Etwas fehlt

„Es ist Donnerstag und mein elektronischer Terminkalender erinnert mich: Es ist gleich wieder Lese- und Vorlesezeit. Doch schweren Herzens lösche ich den Termin, nur diesen einen, nicht die ganze Serie – es muss doch bald irgendwie weitergehen!"Weiterlesen

KunstKoffer

Die Kunst-Koffer des Kunstvereins Jahnstraße machen kreativ! In den Boxen für Kinder versteckt sich viel überraschendes Material zum Basteln. Der Verein hat seit Juni über 300 Schachteln verteilt.Weiterlesen

Leuchtende Hasen und leuchtende Augen

Zwei große Hasen erstrahlten Ende August den Löwenwall. Weiterlesen

Investitionsobjekt gesucht!

Alles leuchtet: Lichtparcours 2020

Ähnlich dem Licht am Ende eines Tunnels oder den ersten Sonnenstrahlen nach einer langen Nacht scheint uns die Ankündigung des Lichtparcours 2020: zuversichtlich, motivierend, Vorfreude vermittelnd, ein weiteres Stück Normalität. Weiterlesen